Platz auf dem „Treppchen“ für Saphir Bock beim European Beer Star

Die Auszeichnung nahmen Josef, Caroline und Andreas Laus (in der Mitte von links) im Messezentrum Nürnberg entgegen
Die Auszeichnung nahmen Josef, Caroline und Andreas Laus
(in der Mitte von links) im Messezentrum Nürnberg entgegen

Der European Beer Star Award genießt in der Braubranche höchsten Respekt. Vergleichbar mit einer Olympiade werden in den verschiedenen Biersorten-Kategorien bei hochkarätigen Teilnehmerfeldern nur 3 Medaillen (Gold, Silber, Bronze) an die besten Biere vergeben. Auch heuer waren wieder insgesamt 2.344 Biere von Brauereien aus 51 Ländern am Start. Der Wettbewerb wächst jährlich. So konnte auch bei der aktuellen Veranstaltung wieder eine Steigerung von 9 % im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet werden. In sogenannten Blindverkostungen wurden die Biere von einer 144-köpfigen Jury aus 32 Ländern, bestehend aus Braumeistern, Biersommeliers und ausgewiesenen Bierkennern eingehend geprüft. Entsprechend groß war unsere Freude daher, dass unser Veldensteiner Saphir Bock den „Sprung auf´s Treppchen“ schaffte und mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet wurde. Nach der Goldmedaille beim Meiningers International Craft Beer Award bereits der zweite große Erfolg für dieses Bier in kurzer Folge.

Zurück